Aciclovir Creme

Übersicht: Aciclovir Creme

Aciclovir Creme: Die besten Produkte

In der folgenden Übersicht finden Sie eine von uns zusammengestellte Übersicht der gängigen Cremes gegen Herpes. Nähere Informationen zu dem Inhaltsstoff Aciclovir finden Sie hier.

Unser Tipp: Ab einem Rechnungsbetrag von 35€ erfolgt die Lieferung Versandkostenfrei.

#Hersteller / ProduktInformationenPreis / MengeBewertungMehr Infos
1Heumann Aciclovir
  • Inhaltsstoff: 50mg Aciclovir
  • Gegen Schmerzen und Jucken bei Lippenherpes
  • Anwendung: 5x täglich / alle 4 Stunden
Packung: 2,89€ / 2g
Grundpreis: 144,50€ / 100g
h

+ Sie sparen: 38%
   vom Listenpreis

zum Shop
2Dynexan Herpescreme
  • Inhaltsstoff pro 1g: 50mg Aciclovir
  • Gegen Schmerzen und Jucken bei Lippenherpes
  • Anwendung: 5x täglich / alle 4 Stunden
  • Auftragen mittels Wattestäbchen
Packung: 4,89€ / 2g
Grundpreis: 249,00€ / 100g
h
+ Sie sparen: 16%
   vom Listenpreis

zum Shop
3Ratiopharm Aciclovir Lippenherpescreme
  • Inhaltsstoff pro 1g: 50mg Aciclovir
  • Gegen Schmerzen und Jucken bei Lippenherpes
  • Anwendung: 5x täglich / alle 4 Stunden
  • Nicht auftragen auf Schleimhäute
Packung: 2,99€ / 2g
Grundpreis: 149,50€ / 100g
h
+ Sie sparen: 35%
   vom Listenpreis

zum Shop
4Aciclo-CT Creme
  • Inhaltsstoff pro 1g: 50mg Aciclovir
  • Gegen Schmerzen und Jucken bei Lippenherpes
  • Anwendung: 5x täglich / alle 4 Stunden
  • Behandlung auch angrenzender Bereiche
Packung: 3,45€ / 2g
Grundpreis: 172,50€ / 100g
h
+ Sie sparen: 25%
   vom Listenpreis

zum Shop

Über Aciclovir Creme

Im Gegensatz zu den Aciclovir Tabletten ist die Creme nicht Verschreibungs- bzw. Rezeptpflichtig – sondern nur Apothekenpflichtig. Daher, Sie können die Cremes in jeder Apotheke frei erwerben. Der Unterschied zwischen den Tabletten und den Cremes liegt daran, dass die Menge an dem Wirkstoff Aciclovir deutlich geringer ist.

Hier eine Übersicht über die unterschiedliche Menge an Wirkstoff pro Produktgruppe:

  • In der Lippenherpescreme sind 50mg pro Gramm Creme
  • Die Augensalbe enthält 30mg pro Gramm Salbe
  • In einem Suspension befinden sich 40mg pro Milliliter Medikament
  • Im Gegensatz dazu die Tabletten bzw. Filmtabletten: diese sind gestaffelt von 200mg bis 800mg Wirkstoff Aciclovir pro Tablette

Wie genau erfolgt die Anwendung?

Am besten verwenden Sie zum Auftragen der Creme ein Wattestäbchen. Machen Sie soviel wie für die infizierte Stelle erforderliche Menge auf das Wattestäbchen, tragen Sie anschließend mit dem Wattestäbchen die Creme auf die entsprechenden Stellen (zu erkennen an Blasen, Schwellungen oder auch Rötungen). Achten Sie darauf, dass Sie auch auf die umliegenden Hautbereiche die Creme auftragen. Ganz wichtig: wenn Sie die Behandlung mit den Händen durchführen, ist auf jeden Fall darauf zu achten, dass Sie vorher und auch nachher die Hände sehr gut reinigen – um die betreffenden Bereiche nicht zusätzlichen mit Erregern zu belasten.

Wann sollten Sie die Verwendung der Creme vermeiden?

Aciclovir CremeLesen Sie sich auf jeden Fall vor Verwendung die Packungsbeilage genau durch. Sie sollte auf keinen Fall die Creme verwenden, wenn Sie allergisch gegen den Wirkstoff sind. Falls Sie gesundheitliche Probleme mit Ihren Nieren haben sollten Sie ebenfalls auf die Verwendung verzichten.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Sie müssen in jedem Fall darauf achten, dass Sie bei der Anwendung der Creme diese nicht mit Schleimhäuten in Berührung kommt. Dies kann zum Beispiel an den Augen oder im Mundhölenraum der Fall sein. Wenn dies bei dem Einsatz der Aciclovir Creme passiert, müssen Sie mit Reizungen in diesen Bereichen rechnen.